Neu: Metynnis orinocensis


Kürzlich bin ich auf einer Händlerliste über Metynnis orinocensis gestolpert. Die werden einerseits nur selten importiert und waren überdies noch unerhört günstig. Also ran! Und hier sind sie…


Bei so jungen Tieren dieser Gattung ist die Artbestimmung grundsätzlich schwierig, aber es sprechen ein paar Gründe dafür, dass es keine Metynnis hypsauchen sind. Und wenn die Tiere wirklich aus dem Orinoco-System stammen, stehen die Chancen nicht schlecht. Später dazu mehr; dann wird es wieder einen meiner berühmt-berüchtigten „Über…“-Artikel geben. Bis dahin können die kleinen Dinger erst mal ein bisschen wachsen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s