450 Liter Holzaquarium


Dieses Holzaquarium musste ich zweimal bauen und in der Zwischenzeit ein weiteres Mal sanieren, nachdem die Squaliforma emerginata sich durch die Farbschicht hindurchgefressen hatten.

Es handelt sich um ein Becken mit den Außenmaßen 140cm x 70cm x 55cm (B/T/H). Der Nettoinhalt dürfte bei rund 450 Litern liegen. Das Becken steht seit dem Dezember 2014 unter Wasser, nachdem das Vorgängerbecken nach knapp 6 Monaten evakuiert und entsorgt werden musste.

Die Filterung erfolgt mit einem frei stehenden HMF-Filter von HMF-Shop, angetrieben von einer HiBlow HP20 (vom japanischen Hersteller Takatsuki). Die Luftverteilung für das gesamte Aquarienregal mit zusammen rund 1400 Litern erfolgt mit einer Druckdose. Wer selber basteln möchte, findet dort auch eine Bauanleitung.

Die Beleuchtung erfolgt mit LED-Lichtleisten in warmweiß Dazu steuert ein Zeitschaltdimmer die Lichtstärke. Dimmung ist für Scheibensalmler aufgrund ihrer Schreckhaftigkeit mehr Notwendigkeit denn Luxus.

Der Besatz: In diesem Becken paddeln meine heiß geliebten Metynnis altidorsalis und eine Gruppe Satanoperca leucosticta. Ein Rudel Corydoras melanistius rundet das Bild ab.

Hinweis: Die Bilder sind alle noch vom alten Aquarium.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s